Ein Akt der Freiheit – 100 Jahre Wilhelm Loth

19,80 

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Am 24. September 2020 wäre der 1993 verstorbene Darmstädter Bildhauer Wilhelm Loth 100 Jahre alt geworden. Der vor allem für seine charakteristischen Frauentorsi bekannte Künstler ist noch heute im kulturellen Leben seiner Heimatstadt gegenwärtig. Seit 1995 trägt der Darmstädter Kunstpreis, mit dem er selbst geehrt wurde, seinen Namen. Die BS Kulturstiftung unterstützt die Preisvergabe seit 2018 und ist Wilhelm Loth damit auf besondere Weise verbunden. Um diese Verbundenheit zu unterstreichen, gedenkt die Stiftung des Künstlers mit einer Retrospektive anlässlich der Eröffnung ihres neuen Skulpturengartens am Spanischen Turm auf der Darmstädter Rosenhöhe.

Mehr zum Herausgeber: www.bs-kulturstiftung.de

 

Artikelnummer: 978-3-87390-445-3 Kategorie: Schlagwörter: , , Autoren: .

New

Zusätzliche Information

Herausgeber

Erscheinungjahr

Seiten

Verarbeitung

,

ISBN-13