/

Darmstädter Geschichten jenseits der Geschichte

14,80 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Das Darmstädter Wimmel-Geschichtsbuch mit lustigen, lockeren Illustrationen für Jung und Alt von Autorin Friedel Lausberg und Illustratorin Jennie Bödecker („Die Gräphin“)

Auszug aus dem Vorwort von Friedel Lausberg: „Für Kinder und Jugendliche ist nicht nur das Elternhaus wichtig, auch die Stätte des Aufwachsens spielt eine wichtige Rolle. Es ist nicht eine „einmalige“ Stadtführung – davon behalten wir alle nicht viel. Es sind die Geschichten in der Historie, die Gebäude, aber auch die Menschen, die hier gelebt haben und ihre Spuren, die sie hinterlassen haben. Ich habe bei vielen Stadtführungen zu verschiedenen Themen die Erfahrung gemacht, dass Erwachsene, selbst alteingesessene Darmstädter, erstaunt sind, wieviele Geschichten zu erzählen sind und ich denke auf den „Wimmelbildern“ gibt es viel zu entdecken, was allen Spaß bringt. Ich widme dieses Büchlein allen Darmstädter – klein und groß – die ihre Stadt lieben und sich immer wieder für sie einsetzen. Mit diesem Buch will ich zum „Sehen, Schauen und Erobern“ anregen aber auch zum Nachdenken.“

Artikelnummer: 978-3-87390-478-1 Kategorie: Schlagwörter: , , , Autoren: , .

Zusätzliche Information

Erscheinungjahr

Seiten

Verarbeitung

ISBN-13