Darmstadt – Ein fotografischer Spaziergang

29,80 
zzgl. Versand
inkl. 7% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Großstadt im Walde. Die Stadt, in der die Künste leben. Wissenschaftsstadt. Der Slogans und Etiketten für Darmstadt gibt es viele. Sie prägen das Denken über die Stadt, sie versuchen, Wesentliches auf den Punkt zu bringen, verengen aber oft allzugern die Perspektive. Dieses Fotobuch macht es anders. Es zeigt Darmstadt – das immerhin fast 380 Jahre Hauptstadtfunktionen hatte und Fürstenresidenz war – nicht nur von seiner historischen, repräsentativen Mitte her, es zeigt die Stadt als Wohn- und Wissenschaftsort, in ihren Funktionen als Arbeitsplatz, als Ort für Freizeit und Erholung, als Ort der Gärten und Parks. Die Fotos von Nikolaus Heiss sind seine Hommage an eine Stadt der Vielfalt und Vielgestaltigkeit, der Kultur und Forschung, der Liberalität und Weltoffenheit in Mitteleuropa.

zweisprachig (deutsch/englisch)
mit einem Vorwort von Paul-Hermann Gruner

„Selbst gebürtige Darmstädter dürften sich wundern, wie schön ihre Stadt aussieht, wenn sie durch das Auge eines ihrer größten Liebhaber betrachtet wird.“ (F.A.Z.)

Artikelnummer: 978-3-87390-385-2 Kategorie: Schlüsselworte: , , Autoren: .

Zusätzliche Information

Erscheinungjahr

Seiten

Verarbeitung

Sprache

,

Abbildungen

ISBN-13